Junghundetraining online – Entspannt durch eine wilde Zeit

Junghundetraining online - Rückruf, Hundebegegnungen, Entspannung & Co

Teste die erste Woche komplett kostenlos!

Dein Online Junghundekurs

Damit Du und Dein Hund ein gutes Team werdet!

Aus aktuellem Anlass trainieren wir jetzt online weiter…

Mein Junghundetraining deckt die wichtigsten Themen für alle Junghundebesitzer ab.

Lerne wie Du Deinen jungen Wildfang im Alltag und Training unterstützt, gute und wichtige Signale aufbaust, entspannte Menschen- und Hundebegegnungen hinbekommst, Entspannung trainierst, ihn körpersprachlich lesen lernst und wie Dein Hund lernt, sich auf Dich zu verlassen.

 

Lege den Grundstein für eine vertrauensvolle Beziehung!
Für alle Hunde ab etwa 3 Monate!

Inhalte unter anderem im Junghundekurs

POSITIVE VERSTÄRKUNG

RÜCKRUFTRAINING

BEGEGNUNGSTRAINING

ENTSPANNUNGSTRAINING

LEINENFÜHRIGKEIT

AUFMERKSAMKEIT

AUSSPUCKSIGNAL

KÖRPERSPRACHE

AUSSPUCKEN

HELFERLEIN

SPASS HABEN

BESCHÄFTIGUNG

Was Dich erwartet:

Wöchentliche Aufgaben

Jede Woche wartet ein spezielles Thema im internen Mitgliederbereich auf Dich und Deinen Hund. Wir wollen gemeinsam Signale aufbauen, diese weiter festigen oder für mehr Entspannung im Alltag sorgen.

Facebook & WhatsApp Gruppe

Für alle Deine Fragen zum Training stehen Dir eine Facebook und/oder eine WhatsApp Gruppe zur Verfügung. Dort schaue ich regelmäßig rein und kann Dir somit sehr schnell weiterhelfen.

Persönliche Betreuung

Für eine optimale Unterstützung sendest Du mir Videos von Deinem Training zu. So sehe ich direkt Deine Herangehensweise und ich kann Dir weitere Tipps geben, damit Du möglichst schnell zum Ziel kommst.

Live Fragerunden

Jeden Samstag um 11.00 Uhr findet eine Live Fragerunde in einem Online Webinarraum statt. Dort beantworte ich gern live alle Fragen zu den aktuellen Aufgaben oder auch allen anderen Themen. Den Link zum Webinarraum bekommst Du vorher mitgeteilt.

Trainingsscripte

Im Mitgliederbereich warten diverse Scripte mit den Trainingsanleitungen auf Dich, diese darfst Du selbstverständlich abspeichern und ausdrucken, aber natürlich nicht weitergeben.

wöchentlich/monatlich kündbar

Du buchst das Junghundetraining im Abo, welches sich automatisch verlängert für jeweils eine weitere Woche oder einen Monat, je nachdem, was Du gebucht hast. Möchtest Du das Abo beenden, kannst Du das jederzeit ganz leicht im internen Mitgliederbereich erledigen.

Starte sofort mit meinem Junghundetraining!
  • Training über positive Verstärkung
  • Ohne Straf- & Schreckreize!
  • Wochenaufgaben
  • Unterstützung online
  • wöchentliche Fragerunden
  • wöchentlich/monatlich kündbar

nur   18,00 €/Woche
oder  60,00 €/Monat

 

Teste das Junghundetraining 7 Tage kostenlos!
Du kannst den Testzeitraum  jederzeit vor Deiner ersten Zahlung beenden. Erst nach Ablauf des Testzeitraums wird die erste Zahlung fällig.

Melde Dich jetzt an, erhalte sofort Zugang zum internen Mitgliederbereich & Deinem ersten Training:

Mein Training passt zu Dir, wenn Du…

 

 EINE GUTE MENSCH-HUND-BEZIEHUNG

haben möchtest. Dein Hund wird sich bei Dir wohl fühlen und sich auf Dich verlassen können.

EINEN FREUNDLICHEN UMGANG

mit Deinem Hund pflegen möchtest. Nicht nur im Training sondern auch im Alltag solltest Du fair mit Deinem Hund umgehen können.

MIT BELOHNUNGEN TRAINIEREN

möchtest, um am leichtesten und effektivsten erwünschtes Verhalten zu verstärken, damit Du schnell zum Trainigsziel kommst.

DEINEN HUND VERSTEHEN

möchtest, damit Du gezielte Entscheidungen zum Wohle Deines Hundes treffen kannst.

REGELMÄSSIG ZEIT HAST

um das bei mir Gelernte auch anderweitig im Training und Alltag umzusetzen.
– von nichts kommt nichts –

AUF STRAF-, SCHRECK- & ANGSTREIZE

komplett verzichten möchtest!
Bei mir wirst Du nicht lernen, wie Du Deinen Hund bestrafen kannst!
Deine Trainerin im Junghundekurs

Mein Name ist Alexandra Lange. Ich bin Hundetrainerin, Hundepsychologin und auch Ernährungsberaterin. Ich wohne mit meiner Familie und unseren Hunden in Schauenburg bei Kassel. Seit 2010 helfe ich Menschen mit Hunden zu einem harmonischen Miteinander.

Ganz wichtig ist mir dabei, auf jede Art von Gewalt, Strafe und Druck zu verzichten. Nicht nur das Verhalten beim Hund zu sehen, sondern auch zu hinterfragen, warum der Hund tut, was er tut, welche Motivation und Emotion hinter diesem Verhalten steckt, um dann einen Trainingsweg zu gehen, womit Mensch und Hund geholfen ist.

Weißt Du was das Tolle an solch einem Training ist?
Dein Hund findet Dich klasse, Eure Bindung wird stärker, Dein Hund lernt, dass Du ihm gut tust und er sich auf Dich verlassen kann. Ihr werdet ein tolles Team! 

 

4Pfoten on Tour - Alexandra Lange