4Pfoten on Tour - Alexandra Lange - Mobil/SMS/WhatsApp 01523/6186259

ABENDVORTRÄGE bei 4Pfoten on Tour – Hundeschule Kassel

ABENDVORTRÄGE

Wissenswertes für alle Hundeführer

endvortraege

Ruhetraining für Hibbelbomben

Stress gehört zum Leben dazu und ist gewissermaßen auch sehr wichtig. Doch ständig unruhig und sehr angespannt zu sein, ist nicht gut und auch nicht gesund. Es gibt einfach Hunde, denen es sehr schwer fällt ruhig zu bleiben oder nach angespannten Situationen wieder runterzufahren.

Die Hunde kommen schwer zur Ruhe, laufen Ihnen im Haus ständig hinterher, reagieren auf jedes kleinste Geräusch oder Bewegung oder lassen sich auf Spaziergängen von jeder Kleinigkeit ablenken. Jeder kleinste Außenreiz wirkt wie ein Startschuß und wird mit nervösem Bellem oder Rumflitzen beantwortet.

Solche unruhigen oder auch teilweise explodierenden Hibbelhunde können für ihre Besitzer wirklich sehr anstrengend oder auch nervenaufreibend sein.

Aber… Auch für die Hunde sind diese Situationen in keinster Weise angenehm! Der Hund leidet noch mehr wie sein Mensch!

 

Inhalt Abendvortrag Ruhetraining:

  • Unruhe & Stress erkennen
  • was fördert unruhiges Verhaltern
  • Management für stressige Situationen
  • Entspannung lernen & aufbauen
  • weitere hilfreiche Tipps für das Entspannungstraining

 

Ein permanent hoher Stresslevel beeinträchtigt die Lebensqualität und macht auf Dauer krank.

 Nächster Termin:

26.07.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

20,00 €

Mehrhundehaltung – optimal gestalten

Mehrhundehaltung – eine Aufgabe für sich?
Mehr Hunde, mehr Freude… auch mehr Arbeit? Dieser Abendvortrag richtet sich an alle, die mit zwei, drei oder auch noch wesentlich mehr Hunden regelmäßig zusammenleben. Vieles muß im Training mit mehreren Hunden anders angegangen und umgesetzt werden. Der Abendvortrag zeigt Dir einige Grundgedanken, tolle Trainingsmöglichkeiten und auch Hilfestellungen auf.

 

Inhalt Abendvortrag Mehrhundehaltung:

  • Vorteile & Nachteile der Mehrhundehaltung
  • Körpersprache, Beschwichtigungssignale untereinander
  • Angst & Aggression erkennen & trainieren
  • Training mit mehreren Hunden
  • Ruheübungen
  • Zusammenführungen optimal gestalten
  • Umwelttraining an Reizen wie z.B. andere Hunde, Menschen, Jogger, Wild…
  • Unerwünschtes Verhalten verhindern & unterbrechen

 

Beim Zusammenleben mit mehreren Hunden sollte man schon die Zusammenführung möglichst angenehm für alle Hunde gestalten um eventuelle Auseinandersetzungen gar nicht erst entstehen zu lassen. Sollte es doch dazu kommen, ist es wichtig erstmal vorübergehend gute Managementmaßnahmen zu nutzen.

 Nächster Termin:

31.07.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

20,00 €

Der Weg zu einem aufmerksamen Hund

Dein Hund ignoriert Dich draußen? Du musst ständig um sine Aufmerksamkeit betteln? Wir ändern das…

Selbstverständlich soll Dein Hudn in der Regel „Hundedinge“ tun dürfen. Aber manchmal lassen es die Situationen nicht zu und Du musst Deinen Hund in dem Moment ansprechen, um sein Verhalten zu unterbrechen.

Gerade freiwillige Aufmerksamkeit sorgt dafür, dass Dein Hund gern mit Dir in Kontakt bleibt, Dich eventuell immer wieder mal von ganz allein anschaut und vor allem jederzeit ansprechbar ist.

 

Du lernst im Abendvortrag wie…

  • Dein Hund Dich wieder wahrnimmt
  • Dein Hund Dir seine Aufmerksamkeit auf Signal schenkt
  • Dein Hund einfach ansprechbarer ist
  • Dein Hund aufnahmefähig für Deine folgenden Signale ist
  • Dein Hund Dir viel mehr freiwillige Aufmerksamkeit schenkt
  • wie sehr sich Euer Alltag dadurch verändert

Ein gut aufgebautes Aufmerksamkeitssignal sorgt dafür, dass Dein Hund Deine darauf folgenden Signale viel besser wahrnehmen und somit auch leichter umsetzen kann!

 Nächster Termin:

07.08.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

20,00 €

Dein Weg zu einer guten Mensch-Hund-Beziehung

Du möchtest, dass Dein Hund Dich toll findet – er Dich gewisse Dinge „regeln lässt“? Dann erkläre ich Dir, wie das funktioniert…

Ganz oft hört man sogar, dass eine fehlende Bindung Ursache für unerwünschtes Verhalten beim Hund sein soll und dass der Hund verstehen muss, dass der Mensch alles regelt, dieser der Chef ist – und sich somit unerwünschte Verhaltensweisen erledigen, da der Hund ja dann angeblich versteht, dass er nicht der Rudelführer ist.

Ist dem wirklich so? Ist Chef sein wichtig für eine gute Mensch-Hund-Beziehung?

 

Inhalt Abendvortrag Mensch-Hund-Beziehung:

  • was bedeutet eine gute Beziehung überhaupt
  • Voraussetzungen für eine gute Beziehung
  • was bedeutet gute Beziehung für Deinen Hund
  • wie Du eine gute Beziehung eindeutig kaputt machst
  • Emotionen und Motivationen verstehen
  • wie kannst Du all das umsetzen
  • erste Auswirkungen recht schnell bemerken

 

Ich erkläre Dir, wie Du zu einer tollen Mensch-Hund-Beziehung kommst und wie genau denn nun Dein Hund versteht, dass Du gewisse Dinge regelst und er sich auch wirklich auf Dich verlassen kann.

 Nächster Termin:

14.08.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

20,00 €

Impulskontrolle – sich beherrschen lernen

Alle Situationen in denen Dein Hund sich beherrschen/kontrollieren muss, kosten Impulskontrolle. Impulskontrolle ist die Fähigkeit sich zurückzunehmen, etwas anderes zu tun, als das, was man eigentlich gerade in dem Moment gern tun würde…

Dein Hund schmeisst sich bei Hundebegegnungen in die Leine, rastet bei Besuch zuhause aus, bellt immer wieder bei Kleinigkeiten und manchmal ist sogar die kleine Fliege an der Wand schon zuviel? 

Lass uns gemeinsam einen Blick auf das Thema Impulskontrolle werden!

 

Inhalt Abendvortrag Impulskontrolle:

  • was ist Impulskontrolle
  • wo und wie entsteht Impulskontrolle
  • was verbraucht Impulskontrolle
  • was bedeutet Impulskontrolle für Deinen Hund
  • Training an Impulskontrolle
  • Impulskontrolle bewusster einteilen
  • „mehr“ Impulskontrolle bekommen

 

Impulskontrolle ist nicht unendlich – daher ist wichtig, dass Du verstehst, wie sie funktioniert!

 Nächster Termin:

21.08.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

20,00 €

Ernährung – was tun wir da überhaupt?

Das Futtermittelangebot erschlägt Dich total?

Du möchtest das bestmögliche für Deinen Hund und ihm beim Futter natürlich auch was gutes tun – hast aber keinen Durchblick im ganzen Futtermitteldschungel und weißt nicht worauf Du bei Fertigfutter oder selbst zubereitetem Futter achten musst? 

 

Inhalt Abendvortrag Ernährung des Hundes:

  • Verdauungstrakt
  • Nährstoffbedarf
  • Futterdeklarationen verstehen
  • Rohprotein, Rohfaser, Rohasche & Co erklärt
  • kurzer Einblick Rohfütterung
  • wie sieht einer gute Ernährung aus
  • Unverträglichkeiten erkennen
  • Auswirkungen von Ernährung auf das Verhalten
  • auf was Du bei der Auswahl achten solltest

 

Es ist nicht immer leicht die Futterdeklarationen des industriell hergestellten Futters zu verstehen. Hier werden wir genau auseinander nehmen, was genau mit welchen Bezeichnungen gemeint ist und ob die jeweiligen Bestandteile gut oder schlecht sind.

 

 Nächster Termin:

04.09.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

20,00 €

Der große BARF Themenabend

Bei der Rohfütterung hast Du allein die Zügel in der Hand!

Du weißt genau, was drin ist im Futter und kannst optimal auf die Bedürfnisse Deine Hundes – gerade auch bei Erkrankungen oder Allergien – eingehen.

Welche Möglichkeiten hast Du also, Deinen Hund mit der Rohfütterung bestmöglich zu versorgen?

 

Inhalt Themenabend BARF Rohfütterung:

  • was genau bedeutet Rohfütterung
  • was genau muss alles drin sein
  • Berechnungen der Tagesrationen für „Deinen“ Hund
  • was Du zufüttern oder ncht zufüttern solltest
  • Bezugsquellen für frisches Fleisch
  • Vorteile/Nachteile Rohfütterung
  • was ist dran an diversen BARF Vorurteilen
  • welche Fehler solltest Du beim BARFen vermeiden
  • Diätetik bei Allergien oder Krankheiten
  • Fütterung verhaltensauffälliger Hunde

 

Nach diesem Tehmenabend hast Du einen kompletten Rationsplan für Deinen Hund erstellt und kannst diesen in Zukunft bei Bedarf eigenständig anpassen.

 Nächster Termin:

11.09.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

25,00 €

Das Kleingedruckte der Körpersprache

mit Gerd Schreiber

Hunde kommunizieren mit Ihrem Körper!

Die einzelnen Elemente dieser Kommunikationsform bilden die Worte, aus denen die Sätze bestehen, die in einem Kontext den Sinn ergeben!

Auf diesem Themenabend konzentrieren wir uns auf die kleinen Wörter, auf das Kleingedruckte. Ein Wedeln, Knurren, Bellen kennt jeder und es ist leicht auszumachen.

Doch wie werden die Ohren genau gehalten, stehen die Vibrissen, die Tasthaare nach vorne? Sind die Muskeln gespannt und wie genau ist eigentlich die Bewegung der Rute? 

Auf all diese kleingedruckten Körpersignale schauen wir mal genauer!

 

Zum Referenten – Gerd Schreiber:
Über einige Umwege fand ich mich letztendlich in der Trainingsphilosophie von CumCane wieder und startete dort eine umfassende Ausbildung bei Dr. Ute Blaschke-Berthold. 2009 hing ich den Meisterkittel ganz an den Nagel und leite seitdem hauptberuflich meine Hundeschule Sagesch – jetzt Hund & Wir – im Raum Lüneburg. All das Wissen und die Erfahrungen aus diversen Seminaren bei verschiedenen Referenten und seit 2010 als Co-Trainer zusammen mit Dr. Ute Blaschke-Berthold, sowie der täglichen Arbeit mit Menschen und ihren Hunden, bilden die Grundlage für meine Tätigkeit als Hundetrainer – insbesondere bei der Arbeit mit sogenannten „verhaltensauffälligen“ Hunden – und als Dozent in Seminaren und Vorträgen zu verschiedenen Themen rund um den Hund. Seit 2013 bin ich durch die Tierärztekammer Niedersachen zertifiziert und damit auch befähigt, amtliche Hundeprüfungen gemäß dem NHundG abzunehmen. Bei CumCane Familiari® bilde ich in der Schweiz angehende Hundetrainerinnen und Trainer in der Basisfachausbildung aus.

Termin:

14.09.2018

19.00 Uhr

Hundezentrum Bad Emstal

Beheizter Indoorraum, Toiletten vor Ort

25,00 €

Du wirst bei mir glücklich, wenn Du…

 EINE GUTE MENSCH-HUND-BEZIEHUNG

haben möchtest. Dein Hund wird sich bei Dir wohl fühlen und sich auf Dich verlassen können.

EINEN FREUNDLICHEN UMGANG

mit Deinem Hund pflegen möchtest. Nicht nur im Training sondern auch im Alltag solltest Du fair mit Deinem Hund umgehen können.

MIT BELOHNUNGEN TRAINIEREN

möchtest, um am leichtesten und effektivsten erwünschtes Verhalten zu verstärken, damit Du schnell zum Trainigsziel kommst.

DEINEN HUND VERSTEHEN

möchtest, damit Du gezielte Entscheidungen zum Wohle Deines Hundes treffen kannst.

REGELMÄSSIG ZEIT HAST

um das bei mir Gelernte auch anderweitig im Training und Alltag umzusetzen.
– von nichts kommt nichts –

AUF STRAF-, SCHRECK- & ANGSTREIZE

komplett verzichten möchtest!
Bei mir wirst Du nicht lernen, wie Du Deinen Hund bestrafen kannst!

Du bist Dir nicht sicher, ob mein Training zu Dir passt?

 

Kein Problem:

Bei einem kostenlosen telefonischen Kennenlerngespräch schauen wir, ob mein Training etwas für Dich ist.

 

Ruf mich an 01523/6186259, schicke mir eine Email an info(at)4pfoten-on-tour.de oder fülle das Kontaktformular aus..

Alexandra Lange - Kassel Hundeschule Bad Emstal

Lass uns in Kontakt bleiben

4Pfoten on Tour - Hundetraining Kassel & online
Hundetraining Kreis Kassel & online

Du kannst mir auf Facebook, Google, YouTube und Pinterest folgen:

Termine für Dich

Du kannst neue Kursstarts, Termine für Workshops und Themenabende sowie für alle weiteren Events kostenlos in Dein Email-Postfach bekommen.
Trage Dich einfach mit Deiner Emailadresse hier für meine Infos ein!

Büroanschrift

4Pfoten on Tour
Hundetraining Kreis Kassel & online

Alexandra Lange
Bahnhofstraße 18
34270 Schauenburg


Mobil/SMS/WhatsApp: 01523/6186259

Email: info(at)4pfoten-on-tour.de

Hundeplatz in 34308 Bad Emstal