by Alexandra
dbw-titel (1)

12 Monate

intensives Onlinetraining für Dich und Deinen Hund.

Dein Workshop für alle wichtigen Hundethemen.

Starte jetzt zu einem neuen und besseren Miteinander ღ

Setze gutes Training um, stärke die Beziehung zu Deinem Hund und fange an das Miteinander zu genießen!

Es wird nicht nur anders - es wird besser!

Lerne in Deinem Tempo und wähle, was für Dich passt...

Alle Inhalte:

Zusammenwachsen
In diesen 12 Monaten schweißen wir Dich und Deinen Hund weiter zusammen.

Ihr werdet tolle Signale aufbauen, an der Stressreduktion arbeiten, lernen den Alltag und die Spaziergänge zu genießen, wir werden bedürfnisgerechte Belohnungen und hilfreiche Signale aufbauen und somit den wichtigen Grundstein für eine wundervolle Beziehung und ein gut durchdachtes Training legen.

Kleine Helferlein

Es gibt so wahnsinnig viele wertvolle Signale und Hilfsmittel, die Dich und Deinen Hund im Alltag, im Training und in stressigen Situationen unterstützen werden.

Gute Verhaltensunterbrecher, ein Ausspucksignal, gefestigte Rituale, ein Deckentraining oder auch vieles mehr, was Euch das Miteinander erleichtern wird.

Training an der Impulskontrolle

Egal ob es andere Hunde sind, die Deinen Hund stressen, vielleicht andere Menschen, Wild, laute Geräusche oder Essbares, das Dein Hund gern aufnimmt, wir trainieren zusammen daran, dass Dein Hund mit diesen Reizen entspannter umgehen kann.

Wir arbeiten an der Impulskontrolle und bauen einige hilfreiche Signale auf, damit Ihr gemeinsam entspannter unterwegs sein könnt.

Entspannung zu Hause & unterwegs

Entspannung ist immer ein großes Thema für unsere Hunde.

Lerne viele feine Möglichkeiten kennen, die Deinem Hund zu Hause und draußen zu mehr Entspannung verhelfen werden.

Je entspannter Dein Hund, desto weniger unerwünschtes Verhalten.

Belohnungen auf- & ausbauen

Entdecke die faszinierende Welt der Belohnungen und verstärke somit sehr erfolgreich erwünschtes Verhalten bei Deinem Hund.

Wir bauen gemeinsam bedürfnisgerechte Belohnungen auf, die Deinen Hund glücklich machen werden.

 

Rückruftraining
Lerne verschiedene Möglichkeiten kennen, einen guten Rückruf aufzubauen und picke Dir für Deinen Hund heraus, was zu Euch passt.
Kleinschrittiges Training mit guten Belohnungen steht dabei ganz oben auf dem Plan.
Leinenführigkeit

Endlich gemeinsam entspannt unterwegs sein. Wünschst Du Dir das auch?

Wir trainieren gemeinsam an der Leinenführigkeit und drehen an weiteren Stellschrauben, wie zum Beispiel Aufmerksamkeit und Entspannung, die Dein Training und auch Deinen Alltag dann effektiv unterstützen werden.

Beschäftigungsideen

Lerne verschiedene kleine und große Beschäftigungsmöglichkeiten für Deinen Hund kennen.

Ein kleiner Trick, etwas Targettraining, ein bissel Fährtenarbeit oder andere Dinge, die Euch beiden zusammen Spaß machen.

Antigiftködertraining

Bau mit Deinem Hund ein Anzeigeverhalten auf, damit er Dir anzeigt, wenn er etwas Leckeres gefunden hat, anstatt es mit einem Happs zu verschlingen.

So lernt Dein Hund, gern Dinge liegenzulassen, auch wenn Du sie noch gar nicht gesehen hast. Außerdem bauen wir ein gutes Ausspucksignal auf, für den Fall der Fälle.

Live Webinare im Workshop:

15.08.2022 um 19.00 Uhr

Hundebegegnungen trainieren

mit Alexandra Lange
In diesem Webinar schauen wir nach den Ursachen für die für unsere Hunde häufig problematischen Begegnungen mit Artgenossen. Wir lernen, wie effektives Training unserem Hund helfen kann, diese Situationen entspannter zu meistern und welche kleinen, aber wichtigen Helferlein uns und unseren Hund gut unterstützen können.
26.10.2022 um 19.00 Uhr

Hibbelhunde

mit Dr. Katrin Voigt
Nicht selten haben Hunde im Alltag Probleme mit diversen Reizen, in bestimmten für sie stressigen Situationen oder sie kommen zu Hause schwer zur Ruhe. Katrin zeigt uns, wie wir das Training gestalten können, um auch mit diesen Hibbelhunden Spaß und Erfolg im Training zu haben.
19.10.2022 um 19.00 Uhr

Konzeptlernen

Katrin Heimsath - Webinar Konzeptlernen im Dogbetter Worlshop
mit Katrin Heimsath
Hunde können verschiedene Konzepte und Unterscheidungsaufgaben lernen. Zum Beispiel das größte Objekt oder das gelbe Objekt anzeigen. Katrin zeigt uns die Grundlagen und wir lernen die Möglichkeiten zum Konzept- und Unterscheidungslernen kennen.
15.11.2022 um 19.00 Uhr

Angst & Angstverhalten

mit Alexandra Lange
Angst schützt uns vor Gefahren, vor Leichtsinnigkeit und davor falsche Entscheidungen zu treffen. Angst ist in manchen Situationen überlebenswichtig, sie ist quasi ein Selbstschutzmechanismus. Was aber tun, wenn alltägliche Dinge zu Angstauslösern werden?
06.02.2023 um 19.00 Uhr

Emotionen & emotionales Verhalten

mit Alexandra Lange
Emotionen entstehen im Gehirn und sind mit dafür verantwortlich, was unser Hund tut oder nicht tut. Wir beschäftigen uns mit diesen Zusammenhängen und schauen uns die Basisemotionen unserer Hunde und was diese auslösen, etwas genauer an.
1. Quartal 2023

Thema noch offen

Susan Schulze
Update folgt in Kürze!
23.05.2023 um 18.00 Uhr

Targettraining

Webinar Ressourcenverteidigung Sonja Meiburg
Sonja Meiburg
Die Welt der Targets ist groß und wir können sie nicht nur zu Beschäftigung mit unseren Hunden einsetzen, sondern sie unterstützen unser Hunde auch in für sie schwierigen Situationen.
2. Quartal 2023

Thema noch offen

Referent/in noch offen
Update folgt in Kürze!

Diese und weitere Webinaraufzeichnungen im Workshop

Ressourcenverteidigung

Webinar Ressourcenverteidigung Sonja Meiburg
mit Sonja Meiburg
Erfahre in diesem Vortrag etwas über die Gründe von Ressourcenverteidigung und wie du als Hundehalter am besten darauf reagierst. Schwerpunkte des Webinars: Wieso verteidigen manche Hunde Dinge, die ihnen wichtig sind? Wie kann ich schon von Welpenbeinen an vorbeugen? Was tun, wenn mein Hund Ressourcen verteidigt?

Ist es Spiel oder schon Ernst?

mit Gerd Schreiber
In diesem Webinar beschäftigen wir uns unter anderem mit den Voraussetzungen von Spiel und den Merkmalen, an denen wir ein wirkliches Spiel unter Hunden erkennen oder eben auch ausschießen können. Anhand von Videobeispielen erklärt Gerd, worauf wir Menschen achten sollten.

Aufmerksamkeit & Motivation

mit Gerd Schreiber
Die Trainingstipps sind vielfältig, aber berücksichtigen sie auch die Mechanismen, die zu mehr Aufmerksamkeit und einer besseren Motivation führen? Hundetraining kann nur effektiv und zielorientiert sein, wenn drei Dinge Berücksichtigung finden: Kommunikation, Aufmerksamkeit und Motivation!

Beschäftigung für Zuhause

mit Susan Schulze
Egal ob mieses Wetter, einfach für den Kopf oder ob der Hund sich etwas zurücknehmen muss, Susan wird uns wunderbare und abwechslungsreiche Möglichkeiten zeigen, wie wir unsere Hunde zu Hause beschäftigen und auslasten können.

Schmerzen & Verhalten beim Hund

mit Dr. Katrin Voigt
Dr. Katrin Voigt zeigt uns, an welchem Verhalten und Körpersignalen wir erkennen können, ob unsere Hunde eventuell Schmerzen haben und was wir tun können, damit es den Hunden wieder besser geht. Sehr häufig hängen Schmerzen und Verhalten zusammen, sodass ein alleiniges Training uns nicht wirklich voranbringt.

Das Jagdverhalten des Hundes

mit Ines Scheuer-Dinger
Beim Training am Jagdverhalten spielen Entspannung, hilfreiche Signale und motivationsgerechte Belohnungen eine große Rolle. Das Berücksichtigen von individuellen Bedürfnissen des einzelnen Hundes ist daher ganz wichtig. Ines zeig uns, wie das Training am Jagdverhalten gut aufgebaut wird.

Medical Training

mit Martina Maier-Schmid
Durch ein gutes Medical Training lernt Dein Hund, dass Bürsten, Untersuchungen oder auch medizinische Behandlungen gar nicht so gruselig sein müssen. Mithilfe eines Kooperationssignals kann Dein Hund dabei sogar mitbestimmen.

Zielobjektsuche

mit Susan Schulze
Bei der Zielobjektsuche geht es darum, dass Dein Hund bestimmte kleine Gegenstände sucht, findet und durch ein Hinlegen dann anzeigt. Eine wunderbare Kopf- und Nasenarbeit für alle Hunde.

Körpersprache des Hundes

mit Alexandra Lange
Es ist ganz wichtig die Grundlagen der hündischen Kommunikation zu verstehen. Wenn Du Deinen Hund gut lesen kannst, bekommst Du Einblick in sein Verhalten, seine Emotionen und kannst besser erkennen, was als Nächstes passieren wird.

Einführung in Tellington TTouch®

Gabi Maue - Einführung in Tellington TTouch®
mit Gabi Maue
Hundtrainerin und Tellington TTouch® Practitioner Gabi Maue wird uns in eine wunderbare Welt einführen: Die Tellington TTouch® Methode basiert auf vier Grundelementen: der Körperarbeit, dem Führtraining über Bodengeräte, der Ausrüstung und der Visualisierung.

Ernährung des Hundes

mit Sabine Urban
In diesem Webinar beschäftigen wir uns unter anderem mit den Grundlagen einer guten Hundeernährung. Dabei legen wir uns nicht auf eine Fütterungsart fest, sondern schauen allgemein, auf was Du achten solltest.

Trennungsstress bei Hunden

mit Gerd Schreiber
Wenn Dein Hund beim Alleine bleiben Stress hat, ist ein gut durchdachtes und kleinschrittiges Training daran ganz wichtig. Im Webinar bekommst Du Trainingsschritte und wichtige Helferlein zur Unterstützung erklärt.

Interaktive Workshops auf Zoom

Online Workshops, bei denen die Teilnehmer zwischendurch in kleinen Gruppen auf Zoom zusammenarbeiten und sich miteinander austauschen und gegenseitig inspirieren.
22.08.2022 um 19.00 Uhr

Körpersprache analysieren

19.09.2022 um 19.00 Uhr

Rückruftraining checken

31.10.2022 um 19.00 Uhr

Zeigen & Benennen

29.11.2022 um 19.00 Uhr

Körpersprache analysieren

10.01.2023 um 19.00 Uhr

Verhaltensunterbrecher & Co

20.03.2023 um 19.00 Uhr

Arbeiten an und mit Ablenkungslisten

15.05.2023 um 19.00 Uhr

Körpersprache analysieren

11.07.2022 um 19.00 Uhr

Umgang mit unerwünschtem Verhalten

Alle Inhalte im eigenen internen Mitgliederbereich

 

Im internen Mitgliederbereich zum Workshop findest Du sämtliche Module und Lektionen.

Dort sind Videos, Trainingsanleitungen, PDF Dateien, Aufgaben, interessante Links und noch viel mehr Input für Dich hinterlegt.

Du kannst die Inhalte ganz in Deinem Tempo durchgehen, Du hast ein drei Jahre lang Zugriff darauf. Hake erledigte Lektionen ab, nehme auf Wunsch an kleinen Aufgaben teil und stelle Fragen zu den Inhalten in der Facebook Gruppe oder in den wöchentlichen Live Calls.

Nutze für unterwegs die kostenlose App um auf Deinen  Mitgliederbereich und die Aufgaben schnell, einfach und übersichtlich zuzugreifen.

Was Dich im Dogbetter Workshop erwartet:

Positives Training

Wir trainieren mit positiver Verstärkung, versuchen Verhaltensursachen ausfindig zu machen und dort anzusetzen.

Ganz viel Spaß

Das Training und die Aufgaben im Workshop werden Dir und Deinem Hund große Freude bereiten und Euch noch weiter zusammenschweißen.

Verständnis

Verständnis für gutes Training, Lernverhalten und Bedürfnisse Deines Hundes stehen im Workshop mit ganz oben. Lerne Deinen Hund und sein Wesen wahrzunehmen.

Trainingsanleitungen

Im Mitgliederbereich findest Du viele Trainingsanleitungen im PDF Format, diese kannst Du Dir runterladen, abspeichern oder ausdrucken.

Videos

Diverse Videos unterstützen Dich und Deinen Hund beim Umsetzen der Aufgaben und Inhalte.

Live Calls

Alle 2 Wochen dienstags oder mittwochs um 19.00 Uhr ein Live Call über Zoom, für einen direkten Austausch zu Deinen Fragen. Inklusive Aufzeichnungen.

Facebook Gruppe

In der Workshop Gruppe bei Facebook kannst Du jederzeit alle Deine Fragen stellen, Videos und Berichte einstellen, Feedback bekommen und Dich mit den anderen Teilnehmern austauschen.

Betreuung

Für ganze 12 Monate während des Workshops betreuen ich und meine fleißigen Helferlein Dich und Deinem Hund in der Facebook Gruppe.

Inhalte in der App

Über unsere kostenlose App kannst Du bequem auf allen Mobilgeräten und somit auch unterwegs auf die Inhalte im Mitgliederbereich zugreifen.

Komm mit in die weltbeste Community

Starte mit Deinem Hund neu durch

und lass uns gemeinsam das nächste Jahr rocken:

Dogbetter Workshop - Online Hundetrainig

Teilnahmegebühr:

649,00 €

Diverse Ratenzahlungen möglich!

Starte sofort mit dem Training:

      • 12 Monate intensives Onlinetraining – die komplette Basis
      • alle Trainingsinhalte werden Dir sofort freigeschaltet
      • interner Mitgliederbereich mit 3 Jahren Zugang
      • Zugang zur Dogbetter Facebookgruppe für 12 Monate (auf Wunsch anschließende Verlängerung)
      • 12 Monate lang Aufgaben in der Facebook Gruppe, die Dich im Training weiter voranbringen, wechselnde Themenschwerpunkte
      • intensives Training mit gezielten Aufgaben
      • diverse Live Webinare
      • einige interaktive Workshops, die Dich in die Umsetzung bringen
      • alle 2 Wochen ein Live Call auf Zoom zum persönlichen Austausch

Was Teilnehmer sagen...

Sandra & Isola

Der Workshop ist sehr umfangreich, alle wichtigen Themen werden behandelt. Das Training mit Markersignalen bietet so viele hilfreiche Möglichkeiten für meine Hündin und mich. Das Training mit bedürfnisgerechten Belohnungen und allein schon das damit Auseinandersetzen hat uns einen großen Schritt vorangebracht.

Die regelmäßigen Fragerunden sowie die interaktiven Workshops zu verschiedenen Themengebieten sind uns ebenfalls eine große Hilfe. Auf Fragen in der Gruppe gibt es immer zeitnahe Antworten mit wertvollen Hilfestellungen.

Das Miteinander in der Workshop Gruppe ist warm, herzlich, hilfsbereit und wir können auch im Austausch untereinander viel lernen und inspiriert werden.

Unsere gemeinsamen Spaziergänge sind mittlerweile noch abwechslungsreicher geworden und bringen uns mehr Freude im Alltag, beim Training, Erleben und Entdecken.

Marion & Eyk und Merlin 💟

Vielen Dank für diesen lehrreichen Workshop. Er hat mir neue Sichtweisen gezeigt und durch Euer Coaching hatte ich auch den Mut sie auszuprobieren. Mein Hund hat schon jetzt davon profitiert, weil ich seinen Erregungslevel jetzt nicht nur erkenne, sondern ihn auch reduzieren kann bzw. oft das Training so gestalten kann, dass er erst gar nicht hochschnellt.

Im Mitgliederbereich findet man so vielfältige Informationen, dass es noch lange was für uns zu tun gibt. Ganz besonders gut war auch das persönliche Coaching wie das Visionboard oder was hat der Hund gut gemacht im Freitagspost. Das hat mich immer wieder animiert die positiven Dinge zu sehen und an den vielen kleinen Erfolgen zu wachsen.

Ganz herzlichen Dank auch für Deine und Birgits Geduld und Engagement bei der Beantwortung unserer Fragen in Facebook und den Live Calls. Ich habe den Workshops schon sehr gerne weiterempfohlen und werde selbst auch weiter machen.

Vielen Dank von Marion und Eyk und natürlich anfangs auch von Merlin.

Madeline & Pepe

Pepe und ich profitieren sehr von dem Dogbetter Workshop. Klar gibt es mal gute und mal schlechte Tage, doch gerade durch/mit diesem intensiven Kurs haben wir schon so viele neue Ansätze kennengelernt und erlernt, um einfach stressfreier durchs Leben zu kommen, z.b. Click für Blick, Lauerspiel, Targettraining und noch viel mehr.

Auch die vielen Webinare, wie die gesunde Ernährung für Hunde, das Stresswebinar oder das Webinar zur Jugendentwicklung, sind so informativ, lehrreich und grundlegend wichtig, um seinen Hund besser zu verstehen, zu deuten und ihm sein Leben so leicht und schön wie möglich zu gestalten, einfach ein Wohlfühlmensch für seinen Hund zu sein.

Diesen Workshop kann ich nur jedem, der sein Hund liebt und dem die Mensch-Hund-Beziehung wichtig ist, empfehlen. Denn es gibt so viele Bereiche, die dieser Kurs umfasst, dass man gar nicht weiß, was man zuerst erfahren, erlesen und anhören möchte.

Danke!

Yvonne & Tara

Einen neuen, einen anderen Weg gehen, und die alten Muster von Dominanz und Rudelführung hinter mir lassen, das war mein Wunsch bei der Erziehung meiner Hündin.

Mir wurde der Dogbetter Workshop von Alexandra empfohlen und für mich war es genau die richtige Entscheidung. Das Training der Hund-Mensch-Beziehung beruht dabei immer auf gegenseitigem Vertrauen, Respekt und Höflichkeit.

Der Workshop ist sehr gut strukturiert und bietet zu fast allen Herausforderungen des täglichen Zusammenlebens von Hund und Mensch leicht verständliche und rein positive Lösungsangebote.

Die einzelnen Bereiche können individuell ausgewählt und im eigenen Lerntempo bearbeitet werden. Besonders hilfreich sind die wöchentlichen Live Calls. Hier kann man auch zu Corona Zeiten „face to face“ seine Fragen an Alexandra stellen und profitiert enorm auch vom Austausch mit den anderen Kursteilnehmern. Es entsteht ein echtes Miteinander.

Auch die Facebook Gruppe zum Workshop ist für mich eine große Bereicherung. Hier kann man in dem geschützten Rahmen des Teilnehmerkreises seine Probleme und auch seine Erfolge per Foto oder Video einstellen und bekommt ein ehrliches Feedback. Die Feedbacks und Beiträge sind immer von Respekt und liebevoller Unterstützung geprägt. Und das finde ich super wichtig, denn nicht nur unserer Hunde, sondern auch wir Menschen lernen in entspannter und respektvoller Atmosphäre leichter.

Ich bin sehr dankbar und Tara mit Sicherheit auch.

Ricarda & Elfe

„Wir wollen gemeinsam ganz viele und vor allem stabile Brücken für Eure Hunde und somit auch Euch bauen.“ Das hörte sich für mich doch am Anfang eher kryptisch an. „Positives Training“ – ist das sowas wie „antiautoritäre Erziehung“ Naja, ich kann ja mal beim „Dogbetter Workshop“ reinschauen, hab ich gedacht …

Und siehe da, plötzlich hatte ich einen Fuß in der Tür zu den Bedürfnissen und Gedanken meines Hundes. Das Verhalten meines Hundes zu verstehen, die Gründe für dieses zu erkennen und die sich daraus ergebenden Bedürfnisse zu beachten, hat uns einen ganz neuen Trainingsweg eröffnet und uns viel näher zusammen gebracht. Es geht eben nicht einfach nur darum, dass mein Hund das macht, was ich will, sondern dass ich erkenne, was er eigentlich dafür braucht.

Wir haben jetzt schon so tolle Hilfen wie das Markersignal, Umweltbelohnungen, Entspannungssignal und und und kennengelernt, dass der Kurs für uns bereits unbezahlbar geworden ist.

Wir haben nicht nur eine Brücke gebaut, wir sind eine Einheit geworden. Natürlich holpert es noch an einigen Stellen, aber wir wissen jetzt zumindest, wie unser Weg verlaufen soll.

Vielen vielen Dank dafür, liebe Alexandra.

Mein Training passt zu Dir, wenn Du...

EINE GUTE MENSCH-HUND-BEZIEHUNG

haben möchtest. Dein Hund wird sich bei Dir wohl fühlen und sich auf Dich verlassen können.

EINEN FREUNDLICHEN UMGANG

mit Deinem Hund pflegen möchtest. Nicht nur im Training sondern auch im Alltag solltest Du fair mit Deinem Hund umgehen können.

MIT BELOHNUNGEN TRAINIEREN

möchtest, um am leichtesten und effektivsten erwünschtes Verhalten zu verstärken, damit Du schnell zum Trainingsziel kommst.

DEINEN HUND VERSTEHEN

möchtest, damit Du gezielte Entscheidungen zum Wohle Deines Hundes treffen kannst.

REGELMÄSSIG ZEIT HAST

um das bei mir Gelernte auch anderweitig im Training und Alltag umzusetzen.
– von nichts kommt nichts –

AUF STRAF-, SCHRECK- & ANGSTREIZE

komplett verzichten möchtest!
Bei mir wirst Du nicht lernen, wie Du Deinen Hund bestrafen kannst!

Deine Trainerin beim Dogbetter Workshop

Mein Name ist Alexandra Lange. Ich bin Hundetrainerin, Hundepsychologin und-ernährungsberaterin. Ich wohne mit meiner Familie und unseren Hunden in Schauenburg bei Kassel. Seit 2010 helfe ich Menschen mit Hunden zu einem harmonischen Miteinander.

Ganz wichtig ist mir dabei, auf jede Art von Gewalt, Strafe und Druck zu verzichten. Nicht nur das Verhalten beim Hund zu sehen, sondern auch zu hinterfragen, warum der Hund tut, was er tut, welche Motivation und Emotion hinter diesem Verhalten steckt, um dann einen Trainingsweg zu gehen, womit Mensch und Hund geholfen ist.

Weißt Du was das Tolle an solch einem Training ist?
Dein Hund findet Dich klasse, Eure Bindung wird stärker, Dein Hund lernt, dass Du ihm gut tust und er sich auf Dich verlassen kann. Ihr werdet ein tolles Team! 

In der Dogbetter Workshop trainierst Du zusammen mit mir!