by Alexandra

Trag Dich jetzt in die Warteliste für die nächste Challenge ein!

Dogbetter Challenge

5 Tage für

besseres Training und eine tiefere Beziehung.

Du hast den Start leider verpasst, trag Dich unten gern in die Warteliste für die nächste Challenge ein.

Fange an, das Miteinander zu genießen!

Viel zu oft stehen wir uns selbst im Weg, wenn es darum geht, unsere Hunde, ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Selbst beim Training liegen die Fehler nicht beim Hund, sondern beim Menschen.

Es wird nicht nur anders - es wird besser!

In einer Welt mit einem stressigen Alltag wünschen wir uns ruhige und ausgeglichene Zeit mit unseren Hunden. Dein Hund gehört zur Familie, er ist ein Seelentröster, er bringt Dich zum Weinen, aber auch zum Lachen. Dein Hund braucht Dich, Deine Fürsorge, Deine Nähe und vor allem auch Deine Unterstützung im Alltag. Wenn wir wissen, wie wir unseren Hunden helfen können, wie wir sie stärken können, dann können wir auch anfangen wirklich und innig „miteinander unterwegs“ zu sein.

Viel zu häufig schauen wir nach all den Verhaltensweisen, die uns an unseren Hunden nicht gefallen. Das tut weder Dir, noch Deinem Hund gut. Ja, vielleicht hast Du einen Hund mit diversen Problemen, einen Hund der Dich herausfordert, Dich an Deine Grenzen bringt oder Dich an Dir selbst zweifeln lässt.

Du kannst aber Deinen Blickwinkel ändern:
Deinen Hund verstehen, ihn unterstützen, das Miteinander kennenlernen und somit einen Weg zu einer wunderschönen Beziehung finden. Dein Hund wird Dir dafür unendlich viel zurückgeben.

Lerne in nur 5 Tagen...

Wie Du Deinen Hund intensiver wahrnimmst!
Hunde und Menschen leben eigentlich in zwei völlig verschiedenen Welten. Dinge, die uns wichtig sind, sind unseren Hunden vermutlich egal. Sind Dir die Dinge wichtig, die Deinem Hund am Herzen liegen?
Hast Du das Verhalten Deines Hundes jemals hinterfragt? Warum er Dieses oder Jenes tut? Hast Du die Bedürfnisse Deines Hundes jemals genauer beobachtet oder überhaupt erkannt?
Verhalten hat seine Ursachen, Emotionen spielen dabei eine ganz große Rolle. Lass Dir erklären, was dahintersteckt.
Dass Training richtig Spaß machen kann!
Wirklich alles im Training kann Dir und Deinem Hund große Freude bereiten!
Nicht nur lustige Tricks, ein schnelles Sitz und Platz oder ein flotter Rückruf. Nein, gerade auch  das Training an unerwünschtem Verhaltensweisen ist etwas, was richtig Freude bereiten kann – sogar soll!
Du kommst im Training nur voran, wenn es gut durchdacht und gut geplant ist, möglichst perfekt umgesetzt wird und Deinen Hund glücklich macht.
Wie Du Eure Beziehung wesentlich verbesserst!
Dein Umgang mit Deinem Hund, egal ob Alltag oder gezielt im Training, wirkt sich jederzeit auf Eure Beziehung und Euer Vertrauensverhältnis aus.
Es gibt Dinge, die fördern eine innige Beziehung zu Deinem Hund und es gibt auch Dinge, die diese Beziehung belasten oder auch komplett zerstören können.
Lerne, worauf Du achten solltest und wie Du ein wirklich zuverlässiger Bindungspartner für Deinen Hund wirst.
Du willst gewisse Dinge für Deinen Hund regeln? Dann zeige ihm, dass Du das drauf hast.
Alle Inhalte in einer exklusiven Facebook Gruppe


Die Dogbetter Challenge findet komplett in einer eigenen Facebook Gruppe statt.

In der Gruppe bekommst Du Deine Tagesaufgaben, kannst Deine Ergebnisse und Videos einstellen und an den täglichen Live Fragerunden teilnehmen.

Tausche Dich in der Gruppe  mit den anderen Mitgliedern aus, berichte von Deinen bisherigen Erfahrungen und lasse Dich inspirieren von ganz vielen Ideen, Harmonie und einem freundlichen und fairen Miteinander mit unseren Hunden.

Dogbetter Challenge

… trag Dich jetzt in die Warteliste ein und Du bekommst eine Info von mir, sobald die Challenge wieder startet!

    • 5 Tage Input für Dich
    • Deinen Hund verstehen lernen
    • Training mit Spaß für Dich und Deinen Hund
    • Kleine oder große Tagesaufgaben, die die Beziehung zu Deinem Hund weiter festigen werden.
    • Kostenlos und ohne Haken.

Auf die Warteliste:

Du erklärst dich damit einverstanden, dass Deine Daten gespeichert werden, damit ich Dir die Infos zur Challenge schicken kann. Du kannst Dich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden. Hier bekommst du alle Hinweise zum Datenschutz 

Was Dich erwartet:

Tagesaufgaben

Kleine oder große Aufgaben, die Dich und Deinen Hund weiter zum „Miteinander“ bringen.

Videos

Diverse Videos unterstützen Dich und Deinen Hund beim Umsetzen der Aufgaben und Inhalte.

Fragerunden

Jeden Tag eine Live Fragerunde für alle Fragen inklusive Aufzeichnung  in der Gruppe.

Mein Training passt zu Dir, wenn Du...

EINE GUTE MENSCH-HUND-BEZIEHUNG

haben möchtest. Dein Hund wird sich bei Dir wohl fühlen und sich auf Dich verlassen können.

EINEN FREUNDLICHEN UMGANG

mit Deinem Hund pflegen möchtest. Nicht nur im Training sondern auch im Alltag solltest Du fair mit Deinem Hund umgehen können.

MIT BELOHNUNGEN TRAINIEREN

möchtest, um am leichtesten und effektivsten erwünschtes Verhalten zu verstärken, damit Du schnell zum Trainingsziel kommst.

DEINEN HUND VERSTEHEN

möchtest, damit Du gezielte Entscheidungen zum Wohle Deines Hundes treffen kannst.

REGELMÄSSIG ZEIT HAST

um das bei mir Gelernte auch anderweitig im Training und Alltag umzusetzen.
– von nichts kommt nichts –

AUF STRAF-, SCHRECK- & ANGSTREIZE

komplett verzichten möchtest!
Bei mir wirst Du nicht lernen, wie Du Deinen Hund bestrafen kannst!

Deine Trainerin in der Dogbetter Challenge

Mein Name ist Alexandra Lange. Ich bin Hundetrainerin, Hundepsychologin und-ernährungsberaterin. Ich wohne mit meiner Familie und unseren Hunden in Schauenburg bei Kassel. Seit 2010 helfe ich Menschen mit Hunden zu einem harmonischen Miteinander.

Ganz wichtig ist mir dabei, auf jede Art von Gewalt, Strafe und Druck zu verzichten. Nicht nur das Verhalten beim Hund zu sehen, sondern auch zu hinterfragen, warum der Hund tut, was er tut, welche Motivation und Emotion hinter diesem Verhalten steckt, um dann einen Trainingsweg zu gehen, womit Mensch und Hund geholfen ist.

Weißt Du was das Tolle an solch einem Training ist?
Dein Hund findet Dich klasse, Eure Bindung wird stärker, Dein Hund lernt, dass Du ihm gut tust und er sich auf Dich verlassen kann. Ihr werdet ein tolles Team! 

In der Dogbetter Challenge trainierst Du zusammen mit mir!